Essen und Trinken

Mittagessen

Unsere Speisen sind alle frisch zubereitet, werden Ihnen mit Liebe serviert und sind auch zum Mitnehmen.

Wir bieten von Montag bis Freitag täglich ab 12 Uhr eine Suppe und zwei abwechslungsreiche Gerichte an – einen knackigen Saison-Salat und ein warmes Essen der internationalen Küche.

In der Vitrine finden sie immer hausgemachte Kuchen und Torten, frischen Fruchtsalat, Bircher Müsli und Tramezzini.

Auf der Snack-Karte bieten wir Ihnen zusätzlich günstige Kleinigkeiten an.

Unsere wöchentliche Menukarte können Sie hier abonnieren:

Snacks

Snacks
Frühstückstoast (A, C)
(nur zwischen 10 und 11.30 Uhr)
mit Tomate, Parmaschinken oder Käse und
Spiegelei belegt
6,50 €
Quiche mit Kirschtomaten und Champignons
Mit Tomaten, Champignons, Käse, Sahne und Ei,
Salatgarnitur (A, C, G, J, L)
6,50 €
Großer Salatteller (D, J, L)
mit Stremellachs und Mangospalten
7,50 €

Süßes

Süßes
Affogato al caffè
Gesüßter Espresso mit einer Kugel Vanilleeis (G)
2,50 €
Eiskaffee oder Eisschokolade (A, G) 4,50 €
Eine Kugel Walnusseis mit hausgemachtem
Eierlikör und Sahne (A, C, G)
3,50 €
Eine Kugel Schokoeis mit Kirschgrütze und Sahne 3,50 €

Allergene
A glutenhaltiges Getreide, B Krebstiere, C Eier und Eierzeugnisse, D Fisch, E Erdnüsse, F Sojabohnen, G Milch, H Schalenfrüchte, I Sellerie, K Senf, L Sesamsamen, M Schwefeldioxid und Sulphite, N Lupinen, O Weichtiere (A-O …und daraus gewonnene Erzeugnisse) Bitte fragen Sie nach!

Getränke

Alkoholische Getränke
Franziskaner Weißbier hell 0,5 l 3,20 €
Franziskaner Weißbier leicht 0,5 l 3,20 €
Franziskaner Weißbier dunkel 0,5 l 3,20 €
Augustiner hell 0,5 l 3,20 €
Warsteiner Pils 0,33 l 3,20 €
Lugana D.O.P
San Benedetto 2017, Italien
0,1 l 3,- €
Lugana D.O.P
San Benedetto 2017, Italien
0,2 l 6,- €
Blauer Zweigelt 2017
Sandgrube13, Österreich
0,1 l 2,50€
Blauer Zweigelt 2017
Sandgrube13, Österreich
0,2 l 5,- €
Weinschorle rot oder weiß 0,2 l 3,50€
Maschio Prosecco
Vino Frizzante Treviso
0,1 l 3,- €
Aperol Sprizz* 0,2 l 5,- €
Alkoholfreier Sprizz* 0,2 l 4,- €

*enthält Farbstoff und/oder Chinin

Kalte Getränke
Mineralwasser naturell 0,5 l 2,80 €
Mineralwasser sanft 0,5 l 2,80 €
Adelholzner Bio Apfelschorle 0,2 l 2,50 €
Adelholzner Bio Johannisbeerschorle 0,2 l 2,50 €
Adelholzner Bio Rhabarbarschorle 0,2 l 2,50 €
Adelholzner Bio Johannisbeerschorle 0,5 l 3,50 €
Adelholzner Bio Apfelschorle 0,5 l 3,50 €
Adelholzner Bio Rhabarbarschorle 0,5 l 3,50 €
Adelholzner Pink Grapefruitgetränk 0,5 l 2,50 €
Merida Orangensaft aus fairem Handel 0,2 l 2,50 €
Bitter Lemon* 0,2 l 2,50 €
Spezi* * 0,5 l 2,80 €
Coca Cola** 0,33 l 2,50 €
Coca Cola Zero** 0,33 l 2,50 €
Alkoholfreier Sekt 0,1 l 2,50 €
Erdinger alkoholfreies Weißbier 0,5 l 3,20 €
Paulaner alkoholfreies Helles 0,5 l 3,20 €
Warsteiner alkoholfreies Pils 0,3 l 3,20 €

* enthält Chinin, ** enthält Farbstoff und Coffein

Das sagen unsere Kunden

Das Café Zenja, der offene Treff im Mehrgenerationenhaus, bietet jedem Gast einen Platz zum Wohlfühlen, egal ob jung oder alt.

Das Catering für unsere Geburtstagsfeier war einmalig. Super. Alle unsere Gäste waren äußerst angetan und lobten immer wieder das Essen und das Arrangement. Gerne wieder …

Sabine Olschewski, Kundin

Beim Café Zenja fühlt man sich immer Willkommen! Hier trifft man nette Leute und kommt schnell ins Gespräch. Der Service ist sehr freundlich und stets zuvorkommend. Ich mag das Essen sehr, weil es hervorragend schmeckt, gesund und sehr abwechslungsreich ist.

Brigitte Breidenbach, Stammkundin

Ein gemütlicher Treff zum Café trinken. Besonders liebe ich das Mittagessen, denn die Gerichte sind originell und sehr lecker!

Vera Greif, Fotografin & Filmautorin

Ich bin gerne im Café Zenja, weil es geschmacklich und optisch immer perfekt ist. Eine sehr angenehme Stimmung und hervorragendes Essen!

Ursula Rupp, Stammkundin

Ich gehe etwa zweimal die Woche in das Café Zenja. Ich mag die Atmosphäre und das gute Essen. Vor allem aber trifft man dort immer auf nette Leute.

Martin Rattenberger, Leiter des Amts für Jugend, Familie, Senioren, Soziales und Schulen

Ich mag das Café Zenja, weil es dort täglich individuell zubereitete Speisen gibt. Und ich habe dort die beste Mousse au Chocolat gegessen, die ich je in meinem Leben gegessen habe.

Dr. Manuel Leupold, Integrationsbeauftragter der Stadt Germering

Wenn es das Café Zenja nicht gäbe, müßte man es erfinden! Da trifft man den , den man sonst nicht trifft, ob alt oder jung. Kurzum: Germering hat das Café Zenja gebraucht!

Ursula Bräuning, Stammkundin

Ich bin mit meiner Frau dreimal in der Woche im Café Zenja. Der Service ist ausgezeichnet und vor allem: mir schmeckt´s hier!

Dr. Wolfgang Rupp, Stammkunde